Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Mühsamer Tod

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mühsamer Tod

14.10.2008, 15:31 Uhr | t-online.de

Die Grafik von Sacred 2 ist wirklich wunderschön, dazu kommt eine realistische Physik-Engine. Im Hintergrund ist ein Seelenstein zu sehen. An solchen wird der Held nach seinem Ableben oder dem Laden eines Spielstandes wiedererweckt. Mitunter muss man daher einen recht langen Weg durch bekanntes Terrain in Kauf nehmen, die eliminierten Gegner tauchen dabei sehr schnell wieder auf.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal