Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Unter Tage

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Unter Tage

20.10.2008, 17:20 Uhr | t-online.de

Die meiste Zeit fährt man im Spiel durch dunkle einspurige Röhren, die in Deutschland eher eine Seltenheit darstellen. Ein paar Streckenabschnitte liegen allerdings auch unter freiem Himmel. Spätestens so kurz vor der Einfahrt in den nächsten Bahnhof sollte man die Lautsprecherdurchsage für den nächsten Halt abspielen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal