Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Viel Feind

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Viel Feind

22.10.2008, 15:28 Uhr | t-online.de

Das alte Resident Evil-Prinzip: Die Infizierten werden stellenweise schneller anrücken, als man die Waffen abfeuern und nachladen kann. Und üblicherweise wird die Munition dabei so rar sein, dass man jede Patrone zweimal umdreht, bevor man sie ins Magazin schiebt. Das alleine wird für jede Menge Adrenalinschübe und gehobenen Stress beim Spieler sorgen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schockmoment übe den Wolken 
Spektakuläre Aufnahmen: Blitz schlägt in Flugzeug ein

Passiert ist zum Glück nichts ernsthaftes. Solche Fälle sind äußerst selten. Video



Anzeige
shopping-portal