Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Trotz PC-Flaute: Ubisoft steigert Umsatz

...

Trotz PC-Flaute: Ubisoft steigert Umsatz

24.10.2008, 17:04 Uhr

Brothers in Arms: Hell's Highway (Bild: Ubisoft)Brothers in Arms: Hell's Highway (Bild: Ubisoft)Trotz der anhaltenden Flaute im PC-Spiele-Geschäft hat Publisher Ubisoft hat im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2008 den Umsatz um 37 Prozent auf insgesamt 175 Millionen Euro gesteigert und damit die Erwartungen übertroffen. Verantwortlich dafür seien die guten Abverkäufe der Konsolenspiele Brothers in Arms: Hell's Highway und Soul Calibur 4 sowie die positive Entwicklung der Casual-Games-Sparte. Der wichtigste Handelsplatz mit einem Anteil von 65 Prozent am Gesamtumsatz ist Europa; wohingegen das USA-Geschäft des französischen Publishers um sieben Prozentpunkte auf 29 Prozent zurück ging.

PC-Plattform verliert

Der klare Verlierer unter den von Ubisoft bedienten Spiele-Plattformen ist der PC. Hier ging der Umsatz-Anteil im Vergleich zum Vorjahr von 18 Prozent auf nur noch sechs Prozent zurück. Verantwortlich dafür ist nach Ansicht des Publishers das Raubkopierer-Problem. "Piraterie killt den PC", äußerte sich Ubisoft-Manager Michael de Plater im Gespräch mit dem Branchendienst "videogaming247". Dagegen war das Konsolengeschäft für Ubisoft sehr profitabel. Den Löwenanteil am Umsatz sicherte sich der Nintendo DS mit 39 Prozent, gleichauf gefolgt von PS3 und Xbox 360 (jeweils 20 Prozent) und der Wii (11 Prozent). Ubisoft-Chef Yves Guillemot rechnet für das kommende Weihnachtsgeschäft, zu dem neue Titel wie Far Cry 2, Prince of Persia oder Shaun White trotz Wirtschaftskrise mit einem Umsatzplus von rund einer halben Milliarde Euro. Dementsprechend wurde für das Gesamt-Geschäftsjahr die Umsatzerwartung von 1,02 auf 1,05 Milliarden Euro angehoben





News Aktuelle Nachrichten aus der Spiele-Branche

Spiele-Quiz Sind Sie ein Spiele-Kenner?
Spiele-Bilder Screenshots aus den Top-Spielen
Cheats & Tricks So lösen Sie jedes Spiel

#

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Laufschuhe, Funktionswäsche, LCD-Sportuhr u.v.m.
Immer in Bewegung - neu bei Lidl.de
Angebote bei Lidl.de
Shopping
Nur online: Taillierter Stretch-Blazer mit Goldknöpfen
zum ESPRIT-Special
Mode von Esprit
Shopping
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Nachtwäsche gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018