Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Nintendo: 2,4 Millionen Wii pro Monat

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nintendo: 2,4 Millionen Wii pro Monat

29.10.2008, 09:58 Uhr

Wii Nintendo SpielekonsoleWii (Bild: Nintendo)In einem Gespräch mit der Zeitung „L.A. Times“ äußerte sich Reggie Fils-Aime, Präsident von Nintendo Amerika, zu den Produktionszahlen der Wii. Da zum Weihnachtsgeschäft erneut mit einem großen Ansturm auf das Gerät zu rechnen ist, hat Nintendo die Konsolen-Produktion hochgefahren. Laut Fils-Aime werden aktuell 2,4 Millionen Wii pro Monat hergestellt. Ende 2007 habe dieser Wert noch bei 1,6 Millionen gewesen. Die Steigerung betrage also rund 33 Prozent, sagte Fils-Aime. Die weltweite Finanzkrise habe bislang die Verkäufe von Nintendo nicht negativ beeinflusst. .




News Aktuelle Nachrichten aus der Spiele-Branche

Spiele-Quiz Sind Sie ein Spiele-Kenner?
Spiele-Bilder Screenshots aus den Top-Spielen
Cheats & Tricks So lösen Sie jedes Spiel

#

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal