Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Konsolen-Krieg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Konsolen-Krieg

31.10.2008, 13:22 Uhr | t-online.de

Auch die Xbox 360-Fassung spielt sich spannend, allerdings ist die Steuerung via Controller einen Tick umständlicher: Die Befehle werden größtenteils über Kreismenüs vergeben - man ruft also per Schulter-Taste ein Menü auf und wählt dann per Analogstick das Kommando. Nach kurzer Einarbeitungszeit klappt aber auch das wie am Schnürchen. Die Grafik zeigt sich im Detail nicht ganz so oppulent wie bei der PC-Version auf der höchsten Detailstufe, punktet aber immer noch mit sehenswerten Reizen. Alles anderes ist mit der PC-Version identisch.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal