Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Bonusfunktionen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bonusfunktionen

31.10.2008, 13:22 Uhr | t-online.de

Gekämpft wird zu Wasser, zu Lande und in der Luft. In diesem Bild mischen einige russische Kampfspinnen gerade eine alliierte Basis auf. Jede Einheit kann auf eine Zweit-Funktion umschalten, wie hier der Mirage-Panzer der Alliierten. Auf Knopfdruck kann er ein Tarnfeld errichten, das zwar nicht ihn selbst, dafür aber alle Einheiten darin vor den Blicken des Feindes verbirgt. Außerdem kann der Panzer in dieser Zeit seine Laserkanone nicht einsetzen. Die meisten Bonus-Funktionen werden also immer auch mit einem kleinen Minus-Punkt erkauft. Es sind genau diese Feinheiten, die das Gameplay so kennenlernenswert machen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal