Sie sind hier: Home > Spiele > News >

THQ: Zahlreiche Studios geschlossen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

THQ: Zahlreiche Studios geschlossen

04.11.2008, 11:17 Uhr

de Blob (Bild: THQ)de Blob (Bild: THQ)Der Publisher THQ sieht sich wegen wirtschaftlicher Probleme gezwungen, mehrere Studios zu schließen. Betroffen sind Locomotive Games, Helixe, Paradigm Entertainment, Mass Media und Sandblast Games. Die Entwickler von Juice Games und Rainbow Studios werden ebenfalls entlassen. Alle Projekte der genannten Studios werden beendet, darunter etwa die DS-Umsetzung von de Blob. Laut der Webseite „Kotaku“ hat THQ-Boss Brian Farrell in einer Mail an die betroffenen Mitarbeiter die schwierigen Marktbedingungen für den Schritt verantwortlich gemacht. Weitere Informationen sollen im Finanzbericht des Unternehmens folgen, der noch diese Woche präsentiert wird.



News Aktuelle Nachrichten aus der Spiele-Branche

Spiele-Quiz Sind Sie ein Spiele-Kenner?
Spiele-Bilder Screenshots aus den Top-Spielen
Cheats & Tricks So lösen Sie jedes Spiel

#

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Keine Macht den Flecken“: Siemens Waschmaschinen
ab 599,- € auf OTTO.de
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Spiele > News

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017