Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

"Fahr-Simulator 2009": Fahren nach Regeln

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Fahr-Simulator 2009": Fahren nach Regeln

04.11.2008, 13:54 Uhr

Fahr Simulator 2009 (Bild: Astragon)Fahr Simulator 2009 (Bild: Astragon)Der Publisher Astragon kündigt für Anfang Dezember den Fahr-Simulator 2009 für PC an. Der Spieler setzt sich hier hinter das Steuer seines Fahrzeugs und geht auf Tour. Inhaltlich sollen unterschiedlichste Missionen mit verschiedenen Aufgaben warten. Zahlreiche realistische Verkehrssituationen fordern ein gutes Reaktionsvermögen und vorausschauendes Navigieren, um weiterzukommen. Wichtig dabei: Die Beachtung der Verkehrsregeln. Parkverbote, Geschwindigkeitsbegrenzungen, Ampeln und sonstige Verkehrszeichen gilt es strikt zu befolgen. Entsprechend soll es beim Fahr-Simulator 2009 nicht wie in einem Rennspiel zugehen, sondern stattdessen regelkonform.

Download Kran-Simulator 2009: Demo jetzt laden
Downloads Müllabfuhr-Simulator 2008: Demo laden
Download Landwirtschafts-Simulator: Demo laden
Downloads Euro Truck Simulator: Demo laden
Downloads Bagger Simulator 2008: Demo laden

Fahrzeugwahl und Modding

Bei den Fahrzeugen hat der verschiedene Modelle in mehreren Größenordnungen zu Auswahl. Vom Zweisitzer bis zum SUV sind diverse Mobile enthalten, die über ein individuelles Fahrverhalten verfügen sollen, auf das sich Spieler dann einstellen müssen. Die Fahrzeuge können optisch zudem angepasst werden - hier verspricht Astragon umfangreiche Modding-Optionen. Der Fahr-Simulator 2009 soll ab Anfang Dezember für rund 20 Euro erhältlich sein.


News Aktuelle Nachrichten aus der Spiele-Branche

Spiele-Quiz Sind Sie ein Spiele-Kenner?
Spiele-Bilder Screenshots aus den Top-Spielen
Cheats & Tricks So lösen Sie jedes Spiel

#

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal