Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Die Geburt eines Helden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Die Geburt eines Helden

04.11.2008, 15:35 Uhr | t-online.de

In einem solchen Bunker beginnt die Geschichte von Fallout 3, genauer gesagt mit der Geburt des Helden. Gerade aus dem Mutterleib gerissen, schaut man bereits mit seinen Glupschaugen den Vater und die Ärzte an, während die Mutter mit dem Tod ringt und diesen Kampf verliert. Ein Schnitt - ein Jahr später. Im Laufstall lernt man als Baby die ersten Schritte und darf bereits in einem Kinderbuch erste Grundfertigkeiten für die spätere Heldenlaufbahn festlegen. Am zehnten Geburtstag erhält der künftige Hauptcharakter des Spieles schließlich seinen Pip-Boy-3000, eine Art antiquierter Handcomputer, der alle Infos über Quests, Ausrüstung und Fähigkeiten verwaltet. Als nächstes folgt mit dem sechzehnten Lebensjahr ein Eignungstest. In Form von Multiple-Choice-Antworten muss man hier zehn Fragen nach gutem Glauben beantworten und wird am Ende vom Lehrer einem Berufszweig eingeordnet. Letztlich hängt damit die Spezialisierung auf drei von dreizehn vorhandenen Spezialfertigkeiten zusammen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Es hätte viel schlimmer enden können 
Dieser Lkw-Fahrer ist nur knapp dem Tod entronnen

Sein Fahrzeug steht auf der Kippe und droht in die Tiefe zu stürzen. Video


Shopping
Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping


Anzeige
shopping-portal