Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

"World Cyber Games": Vier Medaillen für Deutschland

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"World Cyber Games": Vier Medaillen für Deutschland

10.11.2008, 10:45 Uhr

WCG 2008 (Bild: Advanced Cyber Entertainment GmbH)WCG 2008 (Bild: Advanced Cyber Entertainment GmbH)Am Sonntag gingen in Köln die diesjährigen „World Cyber Games“ zu Ende. Beim E-Sports-Turnier konnte sich die Deutsche Mannschaft mit insgesamt vier Medaillen den vierten Platz unter allen teilnehmenden Nationen sichern. In Command & Conquer gingen Gold beziehungsweise Silber an die Spieler Pascal Pfefferle und Benjamin Schütz. In Age of Empires holte Max Laub Bronze, ebenso Andreas Rode im Handy-Game Asphalt 4. Teilgenommen haben rund 800 Gamer aus 78 Nationen. Insgesamt wurden Geld- und Sachpreise im Wert von 370.000 Euro ausgespielt.



News Aktuelle Nachrichten aus der Spiele-Branche


Spiele-Quiz Sind Sie ein Spiele-Kenner?
Spiele-Bilder Screenshots aus den Top-Spielen
Cheats & Tricks So lösen Sie jedes Spiel

#

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video



Anzeige
shopping-portal