Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Horrortrip im All

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Horrortrip im All

17.11.2008, 16:00 Uhr | t-online.de

Für den Techniker-Astronauten Issac Clark fängt der Tag alles andere als rosig an: Erst havariert sein Rettungskreuzer, dann wird er vom Rest der Crew getrennt und nun muss sich alleine durch das gewaltige Bergbauschiff Ishimura kämpfen. Was hier geschehen ist, weshalb alle Menschen verschwunden sind und weshalb Isaac die Attacken aggressiver Aliens auf sich zieht - all das soll man innerhalb von zwölf Kapiteln herausfinden. Außerdem muss Isaac einen Weg, finden, die Überlebenden von Bord zu schaffen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
An Land gespült 
Mysteriöser Riesen-Kadaver gibt Rätsel auf

Das Video des ungewöhnlichen Fundes verbreitet sich gerade im Netz. Video



Anzeige
shopping-portal