Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Gute Balance

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gute Balance

20.11.2008, 12:15 Uhr | t-online.de

Das Gameplay gibt sich ziemlich geradlinig, ein Abweichen vom vorgesehenen Pfad ist nur in Grenzen möglich. Wer die Augen offen hält und konzentriert spielt, der wird sich nie in einer Sackgasse glauben und immer genug Hinweise darauf finden, wo es weitergeht. Wer unbedingt schnell vorankommen will und sich nicht den Kopf zermartern mag, kann außerdem aus dem laufenden Spiel heraus Tipps in Textform abrufen und sich einen Fingerzeig abholen, wie und wo des Rätsels Lösung liegt. Alles in allem spielt sich das neue Tomb Raider: Underworld erstaunlich frustfrei und ausbalanciert - kein Vergleich zu den früheren Titeln der Reihe.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal