Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Specials > World of Warcraft >

Questen mit dem Todesritter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Questen mit dem Todesritter

24.11.2008, 15:32 Uhr | t-online.de

Die ersten Stunden als Todesritter sind höchst unterhaltsam, da Blizzard sich viel Mühe mit den Quests gemacht hat. Beispielsweise muss man aus einem Stall ein Pferd stehlen oder in einer Geisterwelt einen bestimmten Feind töten. Tolle Belohnungen in Form neuer Ausrüstungsgegenstände motivieren zusätzlich. Am Ende der Todesritter-Quest-Reihe hat man jedenfalls einen gut ausgestatteten Charakter. Bevor man als Todesritter nach Nordend reisen darf, muss man allerdings zuvor in der Scherbenwelt seinen Mann gestanden haben, um mindestens Stufe 68 zu erreichen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video



shopping-portal