Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Alte Technik

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Alte Technik

25.11.2008, 15:57 Uhr | t-online.de

Die Grafik des Simulators ist allenfalls praktisch und hinkt dem Standart des technisch Möglichen weit hinterher. Die Zug-Modelle sind zwar liebevoll gestaltet und animiert, auf ein Schattenmodell wird aber ganz verzichtet. Dadurch wirken die Züge wie gemalt. Und abgesehen von Rauch, Dampf und etwas Funkenflug sind weitere Spezialeffekte dünn gesät. Besser kommen die Soundeffekte weg: Viele bauliche Elemente bringen ihre eigene Geräuschkulisse mit, weitere Geräuschquellen lassen in die Landschaft pflanzen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal