Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Publisher lizenzieren Nvidias "PhysX"-Engine

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Publisher lizenzieren Nvidias "PhysX"-Engine

08.12.2008, 18:33 Uhr

Unreal Tournament 3 (Bild: Epic Games / Montage: T-Online)Unreal Tournament 3 (Bild: Epic Games / Montage: T-Online)Die Spiele-Publisher EA und 2K Games haben die PhysX-Engine von Nvidia lizenziert. Damit kann man in Spiele für PC und Konsolen realistischere Physik-Effekte einbauen, deren Ausführung zudem mit Hilfe des Grafikprozessors beschleunigt wird. Nvidia hatte die bislang nur sehr spärlich verwendete Physik-Engine im Februar 2008 bei der Übernahme der Start-up-Firma Ageia eingekauft. Mittlerweile ist die PhysX-Engine aber nicht nur für Nvidia-Grafikkarten optimiert, sondern läuft auch auf der PS3, der Xbox 360 und der Wii - ein wichtiges Argument in Zeiten der Kosten sparenden "Cross-Platform"-Entwicklung. Im Vergleich zu Intels konkurrierender Havok-Engine hat die PhysX-Technik den Vorteil, dass sich sowohl ältere Grafikkarten als auch unterschiedliche Grafikkarten-Generationen gezielt dafür verwenden lassen. Entsprechende Einstellungen lassen sich im Treiberprogramm vornehmen. Die früher für PhysX-Berechnungen notwendige Spezialkarte von Ageia, die auf wenig Zustimmung bei den Spielern stieß, ist nicht mehr notwendig.




News Aktuelle Nachrichten aus der Spiele-Branche

Spiele-Quiz Sind Sie ein Spiele-Kenner?
Spiele-Bilder Screenshots aus den Top-Spielen
Cheats & Tricks So lösen Sie jedes Spiel

#

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Verliebte Follower 
Ist das die schönste Pilotin der Welt?

Die hübsche Schwedin sorgt im Internet nicht nur wegen ihres Jobs für Furore. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal