Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Reisegefährten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Reisegefährten

09.12.2008, 18:39 Uhr | t-online.de

Das Gameplay lebt von der Dynamik, die sich aus dem Zusammenspiel zwischen dem Helden und seiner Begleiterin Elika ergibt. Die leicht bekleidete Schönheit folgt dem Prinzen auf Schritt und Tritt und ist dabei aber sehr viel mehr als nur eine Steigbügel-Halterin. Allein die Tatsache, dass Elika den Prinzen bei einem Fehltritt kraft ihrer Magie retten und auf die letzte sichere Absprung-Plattform zurückführen kann, ist Gold wert und vermeidet Frust. Außerdem vermag Elika Sprünge zu verlängern, den Prinzen im Kampf vor dem Tod zu retten und Ahrimans Kreaturen mit magischen Attacken zu schwächen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017