Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Konsolenverkäufe: Nintendo setzt neue Meilensteine

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Konsolenverkäufe: Nintendo setzt neue Meilensteine

11.12.2008, 13:43 Uhr

Nintendo DS und Wii (Bild: Nintendo)Nintendo DS und Wii (Bild: Nintendo)Nach Zählung von "VGChartz" hat Nintendo mit der Wii und der mobilen Spielkonsole DS neue Meilensteine gesetzt. Weltweit wurden mehr als 40 Millionen Wii-Konsolen seit dem Release Ende des Jahres 2006 abgesetzt. Die DS-Verkäufe knackten in gerade einmal vier Jahren seit dem Release des Spiele-Handhelds sogar die 90-Millionen-Marke. Sonys PSP-Handheld liegt mit rund 41,4 Millionen verkauften Geräten deutlich abgeschlagen auf Platz zwei. Was die absoluten Verkaufszahlen angeht, belegt Sony mit seiner Ende 2000 gelaunchten PS2 die Pole Position (Stand Ende September 2007: zirka 134 Millionen verkaufte Konsolen weltweit), doch angesichts der normen Wachstumsraten und der im Frühjahr 2009 zu erwartenden Markteinführung von Nintendos neuem DSi-Handheld in Europa ist die Wachablösung nur eine Frage der Zeit. Die Next-Generation-Konsolen Xbox 360 und PS3 schlagen sich insgesamt recht ordentlich: Microsofts seit Ende 2005 erhältliche Konsole nimmt gerade die 25-Millionen-Hürde ins Visier, die ein Jahr später gestartete PS3 hat zur Zeit rund 17,9 Millionen Verkäufe geschafft.

Hardware Nintendos DSi im Test

News Aktuelle Nachrichten aus der Spiele-Branche

Spiele-Quiz Sind Sie ein Spiele-Kenner?
Spiele-Bilder Screenshots aus den Top-Spielen
Cheats & Tricks So lösen Sie jedes Spiel

#

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Anzeige
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Elegante Looks für Hochzeiten, Feste & Co.

Ob zur Trauung, Cocktail- oder Geburtstagsfeier: Das A-Linien-Kleid lässt Sie überall glänzen. c-a.com Shopping


Anzeige
shopping-portal