Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Internetanbindung: Nadelöhr für Online-Gaming

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Internetanbindung: Nadelöhr für Online-Gaming

12.12.2008, 13:03 Uhr

Wow: Wrath of the Lich King (Bild: Blizzard)Wow: Wrath of the Lich King (Bild: Blizzard)Die Branchenexperten des "eco Arbeitskreises Games" sehen einen direkten Zusammenhang zwischen der Verbreitung von Online-Spielen und der Verfügbarkeit von Breitband-Internetzugängen. "Der Markt der Online-Games hat sehr gute Aussichten. Die Bedeutung von schnellen Internetzugängen darf aber nicht unterschätzt werden: Die Branche wird keine neuen Spieler gerade in ländlichen Regionen gewinnen können, wenn der Download eines Patches dort ewig dauert oder der Spieler in Multiplayer-Online-Games sein eigenes neues Level nicht hoch laden kann“, sagt Jens Hilgers, Geschäftsführer von Turtle Entertainment.

Spiele-Portal

Voll im Trend

Dabei zeigt gerade die Online-Sparte einen positiven Trend. 81 Prozent der Experten sprechen ihr eine hohe oder sehr hohe Bedeutung zu, 40 Prozent sehen besonders gute Aussichten für Multiplayer-Games. Eine bedeutende Rolle werden auch Online-Games-Portale spielen: Gut drei Viertel der Befragten sind sicher, dass diese in Asien schon sehr beliebten Portale spätestens in drei Jahren auch in Deutschland extrem gut angenommen werden. Mittelfristig wird sogar ein Plattformwechsel prognostiziert: Während Handy, PDA und Smartphone nach Expertensicht ihren Einfluss auf die Entwicklung der Online-Games bis zum Jahr 2012 verdreifachen werden, verliert der PC an Bedeutung.


News Aktuelle Nachrichten aus der Spiele-Branche



Spiele-Quiz Sind Sie ein Spiele-Kenner?
Spiele-Bilder Screenshots aus den Top-Spielen
Cheats & Tricks So lösen Sie jedes Spiel

#

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal