Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Geheimakte 2: Puritas Cordis

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Geheimakte 2: Puritas Cordis

17.12.2008, 17:00 Uhr | t-online.de

Zwei Jahre sind seit dem ersten Abenteuer der hübschen Nina Kalenkow vergangen, in dem sie gemeinsam mit ihrer neuen und inzwischen ehemaligen Liebe Max Gruber das Geheimnis von Tunguska gelöst hat. In Puritas Cordis ist die junge Frau im Begriff, mit dem Schiff in den Urlaub nach Portugal zu fahren. Doch wie könnte es anders sein, bekommt sie kurz zuvor Wind von einem mysteriösen Todesfall. Und um die Kette unglücklicher Umstände zu komplettieren, wird auch noch ihr Koffer vertauscht. Puritas Cordis besticht durch eine mysteriöse Story und gelungene Rätsel. Vorkenntnisse des Vorgängers sind nicht zwingend nötig, aber vorteilhaft.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal