Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Treffpunkt für alle (Teil 2)

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Treffpunkt für alle (Teil 2)

17.12.2008, 17:17 Uhr | Medienagentur plassma / tz, t-online.de

Playstation Home (Bild: Sony)Playstation Home (Bild: Sony)Verlässt man schließlich das Appartement, in das man jederzeit zurückkehren kann, wartet die Welt von Playstation Home drauf, vom User erkundet zu werden. Neben dem bereits erwähnten Einkaufszentrum ist vor allem der Home-Platz ein beliebter Treffpunkt und darüberhinaus der erste Bereich, den man betritt. Sobald man diesen Bereich - und auch die anderen Areale - das erste Mal besucht, wird man aufgefordert, ihn herunterzuladen. Je nach Bereich sind das zwischen 30 und 45 Megabyte, die auch im Hintergrund geladen werden können. Der Home-Platz eignet sich prima, um erste Kontakte zu anderen PS3-Usern herzustellen. Dies geschieht einerseits über vorgefertigte Satzbausteine und Gesten, die man per PS3-Pad aufruft. Oder, wesentlich komfortabler, via Tastatur oder Headset. Eifriges Chatten ist also kein Problem. Dank einer Freundesliste kann meine seine Kontakte bequem verwalten und auf Wunsch auch ins eigene Appartement zur Privatparty einladen. Des Weiteren ist es möglich, auf dem Home-Platz eine Partie Dame oder Schach an den eigens dafür aufgestellten Tischen zu spielen. Zudem erreicht man von dort aus alle anderen Bereiche.

Tests & Previews Rock Band 2
Tests & Previews Gothic 3: Götterdämmerung

Viele Unterhaltungsmöglichkeiten

Playstation Home (Bild: Sony)Playstation Home (Bild: Sony)So auch die Bowlinghalle. Bis zu vier Spieler können gleichzeitig an einem Bowling-Match teilnehmen. Außerdem stehen in der Bowlinghalle einige Billardtische, Dart-Automaten sowie Arcade-Automaten bereit. Beendet man das Aracde-Game Ice Breaker, sackt man zur Belohnung ein T-Shirt im Design des Spiels ein. Wer gründlich sucht, der findet sogar komplett eigene Spiele-Themenbereiche: Hier sollen sich die PS3-Games-Publisher präsentieren. So kann man in der “Uncharted Sullys Bar“ ein Arcade-Spiel zum PS3-Hit Uncharted zocken. In Ubisofts Far Cry 2-Area findet man hingegen Informationen zu den Charakteren in Far Cry 2. Außerdem lockt dort das Aracade-Spiel Mancala. Im Kino hingegen hat man die Möglichkeit, sich Trailer zu Filmen und aktuelle Spielen anzuschauen. Es ist davon auszugehen, dass später sicherlich auch komplette Filme angeboten werden - wahrscheinlich gegen Gebühr.

Tests & Previews Tomb Raider Underworld
Tests & Previews Need for Speed: Undercover

Die Macht der Werbung

Playstation Home (Bild: Sony)Playstation Home (Bild: Sony)Werbung ist in Playstation Home, ähnlich wie auch in Second Life, ein großes Thema. So läuft man immer wieder an kleinen Werbetafeln oder großen Leinwänden vorbei, auf denen für ein bestimmtes Spiel geworben wird. Bevor der jeweilige Trailer angezeigt wird, muss man ihn jedoch erst einmal herunterladen. Es ist davon auszugehen, dass zukünftig viele Firmen Playstation Home als Werbeplattform entdecken wird. Ob man dann auch Konzerte von bekannten Bands erleben wird, so wie es beispielsweise die irische Rockgruppe U2 mit einem Live-Auftritt in Second Life vorgemacht hat, bleibt abzuwarten.

Fazit

Im jetzigen Stadium ist Playstation Home ein spannender Spielplatz für PS3-Besitzer, aber mehr auch nicht. Denn der Nutzwert der Software hält sich bislang arg in Grenzen. Zwar ist Playstation Home ein prima Ort, um schnell Kontakte zu anderen Usern herzustellen, wirklich revolutionäre Features bietet das Programm aber nicht. Die Größe der Welt wirkt obendrein im Vergleich zum PC-Pendant Second Life noch ziemlich minimalistisch. Da Sony sein PS3-Universum aber nach und nach um neue Räume und Bereiche erweitern wird, dürfte sich dieser Punkt bald erledigt haben. Damit die Software in punkto Werbung jedoch nicht zum zweiten Second Life avanciert, in der Elektronikkonzerne wie Apple ihre Produkte platzieren, sollte Sony den Usern zusätzliche Anreize bieten und verstärkt spielerische Elemente einbauen. Zum Beispiel organisierte Events, in denen sich die Nutzer gegenseitig herausfordern können. Spielhallen für Bowling, Schach oder Billard und ein Kino sind ja ganz nett. Wie wäre es aber mit Sportwettkämpfen, Quiz-Shows oder Karaoke? Auch an der Stabilität der Software muss noch gefeilt werden: In der aktuellen Beta-Version kommt es immer wieder zu Verbindungsproblemen und -abbrüchen.

<< Zurück zum ersten Teil von "Die neue Heimat der PS3"



Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal