Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Patapon (PSP)

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Patapon (PSP)

19.12.2008, 18:22 Uhr

Ein eindeutiges Genre für das Spiel Patapon ausfindig zu machen, ist unmöglich. Man übernimmt die Steuerung der sogenannten “Talking Drums“ und muss durch rhythmisches Drücken der Tasten entweder ein Klopf- oder ein Klatschgeräusch erzeugen. Auf die Klangfolgen des Spielers, die sich schnell in dessen  Kopf manifestieren, reagiert eine immer größer werdende Strichmännchen-Armee, die nichts als die Vernichtung des bösen Zigoton im Sinn hat. Patapon ist nicht nur dank des einmaligen Grafikstils einen Blick wert, sondern überzeugt auch durch ein interessantes Spielprinzip und einen hervorragenden Sound. Genre: Musik/Strategie / Preis: zirka 40 Euro / USK: ab 6 Jahren

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal