Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

God Of War: Chains Of Olympus (PSP)

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

God Of War: Chains Of Olympus (PSP)

19.12.2008, 18:28 Uhr

Recht brutal, doch imposant führt sich Antiheld Kratos in God Of War: Chains Of Olympus auf, wenn er durch die Götter in die griechische Stadt Attica gesandt wird, um die Angriffe der Perser abzuwehren. Dort und auf den folgenden Reisen nimmt es der Spieler mit Legionen von Untoten und anderen mysteriösen Gegnern auf, denen er mit seinen überdimensionalen Schwertern das Fürchten lehren. Hüpf- und Rätseleinlagen runden das Spielgeschehen ab. God Of War: Chains Of Olympus ist das bis dato schönste PSP-Spiel und für erwachsene Spieler ein Muss. Genre: Action-Adventure / Preis: zirka 40 Euro / USK: keine Jugendfreigabe

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017