Sie sind hier: Home > Spiele > News >

„Call of Juarez“: Western-Shooter wird fortgesetzt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

„Call of Juarez“: Western-Shooter wird fortgesetzt

14.01.2009, 10:54 Uhr

Call of Juarez: Bound in Blood (Bild: Ubisoft)Call of Juarez: Bound in Blood (Bild: Ubisoft)Ubisoft hat überraschend einen Nachfolger für den 2006 erschienenen Western-Shooter Call of Juarez angekündigt. Das Prequel Call of Juarez: Bound in Blood soll noch in diesem Jahr für Xbox 360, Playstation 3 und PC erscheinen und den Spieler erneut in den Wilden Westen im 19. Jahrhundert - genauer gesagt nach Georgia - entführen. Diesmal schlüpft man in die Rolle der beiden McCall-Brüder, mit denen man eine Story voller Habgier, Lust und Gesetzlosigkeit erlebt. Für die Entwicklung zeichnet die Spiele-Schmiede Techland verantwortlich, die auch den ersten Juarez-Shooter kreierte. Der konnte vor mehr als zwei Jahren mit stimmiger Grafik, spannender Handlung, offener Spielwelt und einem unverbrauchten Western-Szenario punkten.




News Aktuelle Nachrichten aus der Spiele-Branche

Spiele-Quiz Sind Sie ein Spiele-Kenner?
Spiele-Bilder Screenshots aus den Top-Spielen
Cheats & Tricks So lösen Sie jedes Spiel

#

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Kunst aus Körperteilen: 
Das ist der gruselige Puppen-Sammler

Sein Balkon in Caracas ist ein Museum der Puppenköpfe Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal