Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Was spielen wir morgen?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Konsolen-Höhepunkte 2009  

Was spielen wir morgen?

14.01.2009, 11:23 Uhr | Richard Löwenstein / tz

Konsolenspiele-Highlights 2009 (Montage: t-online.de)Konsolenspiele-Highlights 2009 (Montage: t-online.de)Vorhersagen sind schwierig, gerade wenn sie die Zukunft betreffen - das wusste schon Karl Valentin zu berichten. Was erwartet uns die nächsten Wochen und Monaten? Soweit es Lottozahlen oder das Wetter betrifft, wären Aussagen reine Spekulation. Doch bei Videospielen sieht die Sache anders aus - nämlich besser. Sind tolle Actionspiele geplant? Machen Sportspiele das Rennen? Kommen verstärkt Online-Abenteuer auf den Markt? Es braucht keine hell- seherischen Fähigkeiten, um diese Fragen zu beantworten. Denn eine moderne Spiele-Produktionen nimmt mindestens zwölf Monate und oft genug sogar vier bis fünf Jahre in Anspruch.

Foto-Show Die Konsolen-Highlights der Jahres 2009
Tests & Previews Die 20 besten Games des Jahres 2008
Mehr Informationen zu aktuellen Tests & Previews
Spiele-Bilder Screenshots aus den Top-Games
Cheats & Tricks So lösen Sie jedes Spiel

Ohne Gewähr

Indiana Jones (Bild: Lucas Arts)Indiana Jones (Bild: Lucas Arts)In dieser langen Produktionsphase sickern Informationen durch. Und die führen wiederum zu recht fundierten Aussagen darüber, welche Software uns wann auf Xbox 360, Playstation 3 und Wii unterhalten will. Ein Trend ist bereits absehbar: die Blockbuster werden nicht mehr so geballt gegen Jahresende den Handel erreichen. Die Software-Industrie will aus den Fehlern der letzten Monate lernen. Im Sommer gar keine Neuer- scheinungen, zwischen Oktober bis Dezember dann eine Flut an großartigen Spiele-Produktionen wie 2008? Das soll es 2009 nicht mehr geben. Die Veröffentlichungen werden über das gesamte Jahr verteilt, die wichtigsten sind in der Foto-Show zusammen gefasst.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige


Anzeige
shopping-portal