Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Wii-Peripherie (Teil 2)

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wii-Peripherie (Teil 2)

Weitaus praxistauglicher und für körperbewusste Menschen auch tatsächlich die Lebensqualität steigernd: Nintendos Balance Board. Diese elektronische "Waage" lässt sich mit der Wii-Konsole koppeln. Man stellt sich drauf und beeinflusst durch Gewichts-Verlagerung eine Reihe von Geschicklichkeitstests - speziell die Snowboard- und Murmel-Balance-Minispiele machen der ganzen Familie Spaß. Zusammen mit der Training-Simulation Wii Fit kostet das Balance Board knapp 90 Euro.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Sommerliche Zehentrenner von Birkenstock, Hilfiger u. v. m.
bei BAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017