Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Metal Gear Solid 2

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Metal Gear Solid 2

20.01.2009, 12:26 Uhr

Schleichen statt schießen - Hideo Kojimas Metal Gear Solid hat ein neues Genre begründet. Der kauzige Elitekämpfer Snake geht darin lautlos gegen Massenvernichtungswaffen und Geheimdienste vor. Wer die Hintergrundgeschichte verstehen will, sollte sich bestens mit Verschwörungstheorien auskennen. Ansonsten werden die langen Zwischensequenzen schwierig. Vorsicht: Der dritte Teil ist noch wirrer, aber ebenso gut.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal