Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Spiele-Branche erzielt im Jahr 2008 Rekordergebnis

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rekord für Spiele-Branche im Jahr 2008

21.01.2009, 15:15 Uhr

Spielkonsolen  (Quelle: Sony, Nintendo, Microsoft)Spielkonsolen Wie das Marktforschungs- Unternehmen "media control GfK" meldet, haben die deutschen Computer- und Videospieler im Jahr 2008 im Vergleich zum Vorjahr rund 25,5 Prozent mehr Geld für Games ausgegeben. Mit insgesamt 625 Millionen Euro Umsatz wurde ein neues Rekordergebnis erreicht. Den Grund für die positive Entwicklung sehen die Forscher vor allem in der Performance der Next-Generation-Konsolen Wii, Xbox 360 und PS3.

Spiele-Quiz Sind Sie ein Konsolen-Kenner?
Hardware So finden sie die richtige Spielekonsole
Hardware Warnung vor Konsolen-Plagiaten
Hardware Der Konsolen neue Kleider: Das bringt die Zukunft

Nintendo rockt

So stieg der Marktanteil der Wii von 7,5 Prozent aller verkauften Spiele im Jahr 2007 auf 16 Prozent im darauffolgenden Jahr. Dahinter platzierte sich als zweite stationäre Konsole die PS3 mit 12,5 Prozent Marktanteil, während die Xbox 360 nach GfK-Angaben 7,5 Prozent der verkauften Videospiele auf sich vereinigte. Klarer Primus im hiesigen Videospiel-Markt ist Nintendos Handheld DS mit 6,6 Millionen verkauften Games (Marktanteil: 35 Prozent).

Hardware Die größte Konsolensammlung der Welt
Hardware Xbox 360 "Jasper" im Test
Hardware Kaufberatung "Mobil spielen"

Durchmarsch für Blizzard

Wow: Wrath of the Lich King (Bild: Blizzard)Wow: Wrath of the Lich King (Bild: Blizzard)Platz eins bei den Software-Verkäufen ergatterte Nintendos Fun-Racer Mario Kart, gefolgt von der zusammen mit der Wii ausgelieferten Minispiel-Sammlung Wii Sports. Platz drei belegte mit Dr. Kawashima: Mehr Gehirn-Jogging der erste reine DS-Titel. Bei den PC-Spielen gelang Hersteller Blizzard 2008 nach Angaben der gfk ein Durchmarsch: Wrath of the Lich King, das zweite Add-On des Massive Multiplayer Online-Rollenspiels World of Warcraft (WoW), holte souverän den ersten Platz. Silber und Bronze gingen an das Original-WoW sowie an die erste Erweiterung WoW - The Burning Crusade.

Special

Widersprüchliche Zahlen

Die von Media Control ermittelten Zahlen stehen im Widerspruch zu Aussagen von Microsoft. Der Hersteller der Xbox 360 hatte im vergangenen Jahr sowohl bezüglich der absoluten Zahl der verkauften Geräte in Europa als auch bei den Softwareverkäufen pro Konsole den Spitzenplatz für sich reklamiert. "Nach 27 Monaten auf dem Markt werden pro Xbox 360 mehr als 7 Spiele verkauft. Diese Rate liegt bei Sonys Playstation 3 derzeit bei 3,8 und bei Nintendos Wii bei 3,5", so Microsoft über den europäischen Markt.

News Aktuelle Nachrichten aus der Spiele-Branche

Spiele-Quiz Sind Sie ein Spiele-Kenner?
Spiele-Bilder Screenshots aus den Top-Spielen
Cheats & Tricks So lösen Sie jedes Spiel

#

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal