Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

"Deutscher Computerspielpreis": Horst Seehofer kürt Computerspiel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Deutscher Computerspielpreis: Seehofer kürt Game

05.02.2009, 11:11 Uhr

Horst Seehofer (Bild: dpa)Horst Seehofer (Bild: dpa)Am 31. März dieses Jahres wird zum ersten Mal der "Deutsche Computerspielpreis" verliehen. Die Gala dazu findet in München statt. Prämiert werden nicht nur Games, die Spaß machen, sondern auch Titel, die als pädagogisch wertvoll gelten. Insgesamt gibt es zehn Kategorien, in denen Preise verliehen werden. Das ausgelobte Preisgelder liegt insgesamt bei 600.000 Euro. In der Kategorie "Bestes internationales Spiel" gibt es allerdings kein Preisgeld. Diesen Preis wird der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer verleihen. In der Jury sind Produzenten und Entwickler von Games, aber auch Pädagogen und Professoren sowie Fachjournalisten vertreten.

News Aktuelle Nachrichten aus der Spiele-Branche



Spiele-Quiz Sind Sie ein Spiele-Kenner?
Spiele-Bilder Screenshots aus den Top-Spielen
Cheats & Tricks So lösen Sie jedes Spiel

#

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Kaum zu glauben, wie der Hund den Zaun überwindet

Der Vierbeiner findet einen cleveren Weg, um zu seinen Freunden zu gelangen. Video



Anzeige
shopping-portal