Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Online-Rollenspiele: Verkauf in Australien verboten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Online-Rollenspiele: Verkauf in Australien verboten

06.02.2009, 10:36 Uhr

Wow: Wrath of the Lich King (Bild: Blizzard)Wow: Wrath of the Lich King (Bild: Blizzard)Wie der „Sydney Morning Herald“ berichtet, ist der Verkauf von Online-Rollenspielen in Australien ab sofort ein strafbares Vergehen. Das Strafmaß reicht dabei von hohen Geldbußen bis hin zu einem einjährigen Gefängnisaufenthalt. Wie es zu diesem harten Vorgehen kommt? Die australischen Jugendschutz-Instanzen haben bislang lediglich Einzelspieler-Games mit einer Alterskennzeichnung versehen. Da Rollenspiele jedoch mehrere Millionen Mitspieler haben, verfügen World of Warcraft und Co. in Australien über keine Wertung. Bis neue Verpackungen mit Alterskennzeichnungen im Handel sind, hat man deshalb nun den Verkauf unterboten.

Special
Artikel-Show Die besten Tools für WoW
Foto-Show So erstellen Sie einen WoW-Account



News Aktuelle Nachrichten aus der Spiele-Branche


Spiele-Quiz Sind Sie ein Spiele-Kenner?
Spiele-Bilder Screenshots aus den Top-Spielen
Cheats & Tricks So lösen Sie jedes Spiel

#

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
City-Sanierung im großen Stil 
Fünf Tonnen Sprengstoff: Ganzes Stadtviertel gesprengt

Fünf Tonnen Sprengstoff verwandeln 19 Wohnblocks auf einmal in Trümmer. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal