Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

"Tom Clancy's H.A.W.X.": Flugsimulation für PC, PS3 und Xbox 360

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tom Clancy's H.A.W.X. | Flugsimulation | PC, PS3, Xbox 360  

Von Kampfpiloten getestet

26.02.2009, 11:46 Uhr | Richard Löwenstein / jr, t-online.de

Tom Clancy's H.A.W.X. (Bild: Ubisoft)Tom Clancy's H.A.W.X. (Bild: Ubisoft)Was Top Gun für Hollywood ist, das will Tom Clancy's H.A.W.X. für PC, PS3 und Xbox 360 im Genre der Action-Flugsimulationen werden: ein Überflieger. Typisch für alle Games der Tom Clancy-Reihe ist auch hier die große Realitätsnähe. Doch wie authentisch ist die von Publisher Ubisoft in die Welt gesetzte Flieger-Action in H.A.W.X., bei all den Kompromissen, die mit einer vereinfachten Bedienung Hand in Hand gehen?

Zwei erfahrenen Kampfpiloten der Luftwaffe - Sascha Kraft und Andreas Hagenbucher vom Jagdbomber-Geschwader 32 ECR in Klosterlechfeld /Oberbayern - haben wir diese Frage vorgelegt . Beide Piloten haben sich nach mehr als dreijähriger Ausbildung auf den Tornado-Kampfjet spezialisiert und schon mehr als 700 Flugstunden absolviert. Privat heben sie gerne mit F-16 Fighting Falcon oder dem Microsoft Flight Simulator ab. In der Foto-Show geben die erfahrenen Flieger ihr Urteil ab.

Download Tom Clancy's H.A.W.X.: Demo
Foto-Show Tom Clancy's H.A.W.X.: Von Kampfpiloten getestet
Foto-Show Tom Clancy's H.A.W.X.: So spielt es sich

Luftkrieg in naher Zukunft

Tom Clancy's H.A.W.X. (Bild: Ubisoft)Tom Clancy's H.A.W.X. (Bild: Ubisoft)Eine realitätsnahe Simulation ist freilich noch lange kein unterhaltsames Videospiel. Wie also verhält es sich mit den Unterhaltungs-Qualitäten? Tom Clancy´s H.A.W.X. entführt erlebnishungrige Jetpiloten in eine nahe Zukunft. Die konsequent voran getriebene Story weiß von militärischen Umwälzungen zu berichten, die den Globus im Jahr 2014 nachhaltig verändern. Immer mehr private Militärverbände haben sich gebildet. Diese gewinnorientierten Privat-Armeen lösen überall auf dem Globus Konflikte mit Waffengewalt. Auf dieser Konstellation und den politischen Problemen, die sich daraus ergeben, basiert die Hintergrundgeschichte. Als Major David A. Crenshaw unterschreibt man während der Kampagne bei verschiedenen Auftraggebern und kämpft mitunter sogar gegen ehemalige Verbündete. Aufgrund der gut funktionieren Rahmenhandlung fühlt man nach wenigen Missionen als Teil einer groß angelegten Militäraktion: Die Auswirkungen der letzten Schlacht werden sofort in der nächsten Mission spürbar - Konflikte arten aus, Auftraggeber wechseln, und schließlich steht der gesamte Weltfrieden auf der Kippe.

Im Cockpit

Tom Clancy's H.A.W.X. (Bild: Ubisoft)Tom Clancy's H.A.W.X. (Bild: Ubisoft)Das eigentlich Packende an dieser Kampfjet-Simulation sind aber weder Story noch Präsentation, sondern die furios inszenierten High-Tech-Luftkämpfe bei Überschallgeschwindigkeit. Dabei entsprechen alle Jets realen Vorbildern. Auch die Umgebung basiert auf aktuellen Satellitenbildern. Deutlich erkennt man Häuser, Felder und anderen realistische Details. Die Präsentation grenzt an Fotorealismus: Bremsklappen und Triebwerke reagieren präzise auf Controller-Eingaben; Licht und Farbeinflüsse der Umwelt verfärben den stählernen Rumpf naturgetreu. Wie zu erwarten, müssen Fans wahrhafter Flugsimulationen allerdings mit einer sehr vereinfachten Handhabung vorlieb nehmen. Der Flugassistent übernimmt die meisten Aufgaben im Cockpit und überlässt dem Spieler eher taktische Entscheidungen: Welche Ziele angreifen, wie sie im Visier behalten, welche Waffe abfeuern und ähnliches. Und selbst bei dieser Ergebnis-Findung hilft auf Wunsch noch der Bordcomputer. Auch die Bewaffnung ist keinesfalls realistisch: schließlich darf man mit mehreren wählbaren Waffen-Pakete abheben. Da hängen dann schon mal mehrere Dutzend Raketen unter den Flügeln.

Fazit

Unterm Strich zeigt sich, dass Tom Clancy’s H.A.W.X. eine spannend gemachte Action-Flugsimulation ist. Das temporeiche Gameplay, die handliche Steuerung und die nahezu fotorealistische Grafik machen den Titel nicht nur für Flugzeug-Enthusiasten interessant. Wer ohne dickes Handbuch zu mitreißenden Luftkämpfen abheben will, sollte sich hier freiwillig melden.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal