Die Qual der Wahl

26.02.2009, 12:44 Uhr | t-online.de

Insgesamt stehen den Luftwaffen-Piloten Sascha Kraft und Andreas Hagenbucher vom Jagdbomber-Geschwader 32 ECR in Klosterlechfeld /Oberbayern bei ihrem Test 50 Maschinen im virtuellen Hangar zur Verfügung, doch sie sind unschlüssig: "Bevor wir einen Flieger auswählen, müssten wir schon wissen, welche Bedrohung uns wirklich erwartet." Es wird schließlich ein Eurofighter. Andreas Hagenbucher ist beeindruckt: "Die Grafik ist deutlich besser als in unserem militärischen Flugsimulator". Im Tiefflug geht es direkt über das Häusermeer rund um Rio. "Die Wolken, die Häuser, das Flugzeug, das sieht echt klasse aus. Dafür hat unser Simulator aber eine Kuppel, die den ganzen Sichtbereich abdeckt."

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018