Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Luftkampf-Action

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Luftkampf-Action

26.02.2009, 12:58 Uhr | t-online.de

Im Zielgebiet angekommen bricht Konfusion aus: Flügelmänner plärren im Funk, die Luft ist voller Angreifer. Andreas Hagenbucher reagiert gelassen: "Ich weiß zwar noch nicht, wo es jetzt lang geht, aber das ist im wahren Luftkampf ja auch nicht anders." Er nimmt eines der Ziele ins Visier, schickt eine Rakete auf den Weg, landet prompt seinen ersten Abschuss, weicht der Explosionswolke aus. "Die Trümmer tun den Triebwerken nicht wirklich gut." Irgendwo heult ein Warnsignal auf, Sascha Kraft erkennt das Geräusch: "Raketenalarm. Im Ernstfall drosselt man jetzt den Schub und wirft die Täuschkörper ab. So kann man den hitzesuchenden Raketen am besten entwischen." Im Spiel geht das nicht.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal