Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Computerspiel-Preis: Nominierte Games stehen fest

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Computerspiel-Preis: Nominierte Games stehen fest

06.03.2009, 15:50 Uhr

Ein ESL-Teilnehmer spielt Counter-Strike gegen ein anderes Team  (Bild: dpa)Ein ESL-Teilnehmer spielt Counter-Strike gegen ein anderes Team (Bild: dpa)Computer- und Videospiele haben in der öffentlichen Wahrnehmung einen schweren Stand. Trotz der Tatsache, dass mit ihnen heute mehr Umsatz erzielt wird als in der Film- oder Musikbranche, machen Games eher als "Killerspiele" denn als Kulturgut Schlagzeilen und sind weit von einer gesamtgesellschaftlichen Akzeptanz entfernt. Das zu verändern macht sich der insgesamt mit 600.000 Euro Preisgeld dotierte "Deutsche Computerspielpreis" zur Aufgabe, der im Auftrag der Bundesregierung erstmals am 31. März 2009 in München vergeben wird. Mit dem in zehn Kategorien verliehenen Preis sollen "qualitativ hochwertige sowie kulturell und pädagogisch wertvolle Spiele" aus deutscher Produktion ausgezeichnet. Eine unklare Definition, und so gab es nach der Vorauswahl durch die Jury auch prompt Irritationen. Die Nominierung von Die Siedler - Aufbruch der Kulturen in der Kategorie "Innovation" stieß ebenso auf Verwunderung wie der Verzicht auf die aus politischer Sicht problematischen Shooter-Games. Auch der Megaseller des Jahres - GTA 4 von Rockstar - wurde bei den internationalen Games nicht berücksichtigt

Spiele-Magazin Neues Jugendschutzgesetz tritt in Kraft
Spiele-Magazin Illegale Raubkopien stürzen PC-Spiele in die Krise
Spiele-Magazin Der Jugendschutz reformiert sich selbst
Artikel-Show Die Einstufungen der USK im Detail
News Die USK erhält neue Trägerschaft
News "Killerspiele" im Visier der EU

Die Nominierungen im Überblick:

Bestes internationales Spiel:
- Little Big Planet (Sony)
- Wii Fit (Nintendo)
- Rock Band 2 (Electronic Arts)

Bestes Jugendspiel:
- Das schwarze Auge: Drakensang (Radon Labs)
- Edna bricht aus (Daedalic Entertainment)
- Geheimakte 2 - Puritas Cordis (Koch Media)

Beste Innovation:
- Die Siedler - Aufbruch der Kulturen (Funatics)
- Die Heinies, Liili & Killa (Stormvision)

Bestes Serious Game:
- 2weistein - Lernen, Trainieren, Spielen (Brainmonster)
- Tech Force (Zone2Connect)
- Willi wills wissen: Notruf - Retter im Einsatz (USM)

Bestes Browsergame:
- Online Fußball Manager (Online Fußball Manager GmbH)
- Ikariam (Gameforge)
- Equilino - My Virtual Horse (Limbic Entertainment)

Bestes Kinderspiel:
- Fritz & Fertig DS - Schach lernen und trainieren (Koch Media)
- 2weistein - Das Geheimnis des roten Drachen (Brainmonster)
- Die Siedler: Aufbruch der Kulturen (Funatics)

Bestes mobiles Spiel:
- Emergency DS (Rondomedia)
- Crazy Machines (dtp entertainment)
- Geheimakte Tunguska (Koch Media)

Bestes Konzept Studentenwettbewerb:
- Snatch 'Em (Katrin Köhler, FHTW Berlin)
- Studeorama (Martin Reichl, BU Weimar)
- Blind (Sebastian Knüppel und Falko Melz, Media Design Hochschule Düsseldorf)

Bestes Konzept Schülerwettbewerb:
- Die Elfenflöte (Moritz Blanck)
- Monkey's World Wide Jungle (Elsa-Brandström-Gymnasium, Oberhausen, Marco Fileccia)

News Aktuelle Nachrichten aus der Spiele-Branche

Spiele-Quiz Sind Sie ein Spiele-Kenner?
Spiele-Bilder Screenshots aus den Top-Spielen
Cheats & Tricks So lösen Sie jedes Spiel

#

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal