Sie sind hier: Home > Spiele > News >

"Diablo 3": Neue Kritik

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Diablo 3": Neue Kritik

19.03.2009, 10:32 Uhr

Diablo 3 (Bild: Blizzard)Diablo 3 (Bild: Blizzard)Der Schöpfer der Diablo-Reihe, Bill Roper, hat sich gegenüber "Videogamer.com" über die Grafik von Diablo 3 geäußert. Roper, der nicht an den Entwicklungen des Spiels beteiligt ist, sagte gegenüber dem Magazin, dass sich der dritte Teil nicht mehr wie ein typisches Diablo anfühle. Es fehle der typische Gothic-Look der Vorgänger, so Roper. Dennoch könne er nicht sagen, dass die Grafik schlecht sei. Diablo 3 ist bislang von Fans mehrfach für seinen als zu bunt empfundenen Grafikstil kritisiert worden.

Preview Diablo 3: Teuflisch gute Action
Foto-Show Diablo 3: So spielt es sich
Foto-Show Diablo 3: Screenshots



News Aktuelle Nachrichten aus der Spiele-Branche

Spiele-Quiz Sind Sie ein Spiele-Kenner?
Spiele-Bilder Screenshots aus den Top-Spielen
Cheats & Tricks So lösen Sie jedes Spiel

#

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
„Keine Macht den Flecken“: Siemens Waschmaschinen
ab 599,- € auf OTTO.de
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Spiele > News

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017