Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

DSi: Nintendo plant spezielle Gamercards

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

DSi: Nintendo plant spezielle Gamercards

26.03.2009, 12:04 Uhr

Mobil spielen mit dem Nintendo DSi HandheldNintendo DSi (Bild: Nintendo)Auf der Game Developers Conference (GDC) 2009 in San Francisco hat Nintendo bekannt gegeben, dass es für den am 3. April in Europa auf den Markt kommenden DSi-Handheld funktional erweiterte Gamecards geben wird. Der Hauptinhalt der Datenträger - Spiele beziehungsweise Lernprogramme - ist wie versprochen mit dem Vorgängermodell DS Lite kompatibel, allerdings bekommt der DSi hardwarespezifische Zusatzfunktionen spendiert. Dabei geht es unter anderem darum, die mit der DSi-Doppelkamera aufgenommenen Fotos in Spiele einzubauen.

Hardware Der neue Nintendo DSi
Foto-Show Bilder des Nintendo DSi
Weitere Informationen zum Nintendo DS
Weitere Informationen zur Nintendo Wii


Mehr Speicher für die Wii

Auch für die Fans der "großen" Wii-Konsole hatte Nintendo auf der GDC Neuigkeiten parat. Die kommende Version 4.0 der Wii-Firmware erlaubt es jetzt, Spiele von bis zu 32 GB fassenden externen SDHC-Speicherkarten zu starten. Die Kapazitätsgrenze liegt bei maximal 240 Spielen auf einem Datenträger. Wird ein Game gestartet, kopiert es sich aus Performance-Gründen automatisch in den internen Hauptspeicher der Wii. Hat man das Spiel beendet, werden dort alle "Spuren" mit Ausnahme des aktuellen Spielstandes wieder gelöscht.

News Aktuelle Nachrichten aus der Spiele-Branche


Spiele-Quiz Sind Sie ein Spiele-Kenner?
Spiele-Bilder Screenshots aus den Top-Spielen
Cheats & Tricks So lösen Sie jedes Spiel

#



Hinweis: Ihr Kommentar wird nach Prüfung durch die Redaktion freigegeben. In den Abend- und Nachtstunden sowie am Wochenende erfolgt deshalb keine Freischaltung. Ihr Kommentar ist aber nicht verloren, sondern wird sobald wie möglich freigegeben. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare zu kürzen oder nicht zu veröffentlichen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal