Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

"Rail Simulator": Sequel angekündigt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Rail Simulator": Sequel angekündigt

30.03.2009, 12:22 Uhr

Rail Simulator (Bild: Kuju Entertainment)Rail Simulator (Bild: Kuju Entertainment)Der Entwickler Kuju Entertainment hat einen Nachfolger zum Eisenbahn-Spiel Rail Simulator angekündigt. Rail Simulator 2: Rail Works soll im Juni 2009 veröffentlicht werden und sich als Plattform zum Bau und Betrieb von Bahnen eignen. Hierzu sind Erweiterungen geplant, zudem wird die Möglichkeit geboten, Inhalte mit anderen Rail Simulator 2-Spielern zu tauschen. Dabei bedienen sich die Entwickler der Online-Plattform Steam. Das Spiel soll zudem abwärtskompatibel sein, alle bekannten Strecken sind erneut dabei. Darüber hinaus sind Erweiterungen der Modell- und Strecken-Palette vorgesehen.



News Aktuelle Nachrichten aus der Spiele-Branche

Spiele-Quiz Sind Sie ein Spiele-Kenner?
Spiele-Bilder Screenshots aus den Top-Spielen
Cheats & Tricks So lösen Sie jedes Spiel

#



Hinweis: Ihr Kommentar wird nach Prüfung durch die Redaktion freigegeben. In den Abend- und Nachtstunden sowie am Wochenende erfolgt deshalb keine Freischaltung. Ihr Kommentar ist aber nicht verloren, sondern wird sobald wie möglich freigegeben. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare zu kürzen oder nicht zu veröffentlichen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Profis undercover 
Verkleidete Bayern-Stars nehmen Schüler auf den Arm

Alaba, Rafinha und Ribéry sind für jeden Spaß zu haben. Video



Anzeige
shopping-portal