Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Metal Gear Solid 2

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Metal Gear Solid 2

06.04.2009, 15:13 Uhr | t-online.de

Da ist wohl jemandem der Erfolg zu Kopf gestiegen: Hideo Kojima, kreativer Kopf hinter dem frenetisch gefeierten Metal Gear Solid für die PSone, hat sich im Nachfolger mal so richtig ausgetobt. Der Schuss ging allerdings nach hinten los: Quälend lange Zwischensequenzen und eine wirre Story wollten clever und cineastisch wirken, strapazierten aber die Nerven. Und den raubeinigen Solid Snake durch das androgyne Weichei Raiden zu ersetzen - eine der größten Fehlentscheidungen der Gaming-Geschichte!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017