Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Monsterblut

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Monsterblut

07.04.2009, 13:12 Uhr | t-online.de

Schon die PC-Version hält nichts von vornehmer Zurückhaltung. Auch auf Xbox 360 und Playstation 3 geht es in den Kämpfen stellenweise herb zur Sache: Kein Wunder also, dass die USK das Spiel nur volljährigen PC-Besitzern zugänglich gemacht hat. Ob das hohe Grad an Gewalt auch auf Konsolen beibehalten wird, ist bisher noch unklar.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Skurriles Hochzeitsspiel 
Bräutigam untersucht Braut auf "Echtheit"

Hochzeitsrituale in China unterscheiden sich bisweilen etwas, von dem, was wir so gewohnt sind. Video



Anzeige
shopping-portal