Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Damenwahl

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Damenwahl

07.04.2009, 13:12 Uhr | t-online.de

Gleich mit 22 verschiedenen Damen darf sich der Hexer vergnügen. Doch bevor sich die Ladies willig zeigen, muss Geralt sie in Multiple-Choice-Plaudereien betören. Im Gegenzug gibt es Informationen oder auch mal einen nützlichen Gegenstand. Das sogenannte "Faction"-System führt dabei stets akribisch Buch über die Taten des Helden: Greift er einer der vielen Splittergruppen hilfreich unter die Arme, verscherzt er es sich mit einer anderen und umgekehrt. Dadurch nimmt das Spiel bei jeder Entscheidung einen leicht anderen Verlauf.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video



Anzeige
shopping-portal