Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Sich Freunde machen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sich Freunde machen

14.04.2009, 16:29 Uhr | t-online.de

Die Bewohner von Ferelden reagieren recht unterschiedlich auf die Ankunft der Heldentruppe. Wichtig, denn die Dialoge mit NPCs lenken den Storyfluss maßgeblich. Manchmal entscheidet schon der Wortlaut eines Satzes über den weitere Verlauf der Geschichte. Darüber hinaus haben die Antworten der Multiple-Choice-Dialoge unter Umständen weit reichende Folgen. Wer zum Beispiel den Werwolf Witherfang überzeugen kann, mit seinem Rudel für die Sache des Helden zu kämpfen, bekommt einen kampfstarken Verbündeten zur Seite gestellt. Aber eventuell sind nicht alle Mitglieder der Kampfgruppe mit dieser Entscheidung einverstanden und verlassen aus Protest die Heldentruppe.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal