Sie sind hier: Home > Spiele > News >

"Demigod": Raubkopien sorgen für Server-Crash

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Demigod": Raubkopien sorgen für Server-Crash

20.04.2009, 11:44 Uhr

Demigod (Bild: Atari)Demigod (Bild: Atari)Der Strategie-Rollenspielmix Demigod von Gas Powered Games ist erfolgreich - nur leider bei der falschen "Kundschaft", nämlich den Raubkopierern. Mit unangenehmen Nebenwirkungen: Publisher Stardock brachen die Einkünfte weg, unter dem Ansturm ging der Multiplayer-Server des Spiels in die Knie, und die US-Presse verpasste dem Game wegen der Serverprobleme kritische Bewertungen. "Leider gehen die meisten der rund 120.000 Verbindungen nicht auf Kunden, sondern auf Schwarzkopierer zurück", empörte sich Stardock-Chef Brad Wardell in seinem Weblog. "Etwa 18.000 sind legal". Die Kapazität der Server sei auf etwa 50.000 Partien gleichzeitig ausgelegt gewesen, sagte Wardell. Inzwischen habe man weitere Rechner dazu geschaltet, und die Mehrspieler-Partien liefen ohne Probleme. In Deutschland will Publisher Atari das für PC erscheinende Demigod am 7. Mai 2009 in den Handel bringen.



News Aktuelle Nachrichten aus der Spiele-Branche


Spiele-Quiz Sind Sie ein Spiele-Kenner?
Spiele-Bilder Screenshots aus den Top-Spielen
Cheats & Tricks So lösen Sie jedes Spiel

#


Hinweis: Ihr Kommentar wird nach Prüfung durch die Redaktion freigegeben. In den Abend- und Nachtstunden sowie am Wochenende erfolgt deshalb keine Freischaltung. Ihr Kommentar ist aber nicht verloren, sondern wird sobald wie möglich freigegeben. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare zu kürzen oder nicht zu veröffentlichen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lettland 
US-Fallschirmjäger: Spektakulärer Absprung

Amerikanische Fallschirmjäger üben eine Luftlandeoperation in Lettland. Die Soldaten gehören zur 173. Luftlandebrigade mit Hauptquartier im italienischen Vicenza. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten

Jetzt entdecken, vergleichen und genau den Richtigen finden! Online unter www.teufel.de Shopping


Anzeige
shopping-portal