Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Resident Evil 3: Nemesis (Capcom, 1999)

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Resident Evil 3: Nemesis (Capcom, 1999)

20.04.2009, 15:04 Uhr | t-online.de

Ende der 90er waren Videospiele endgültig erwachsen, was die Survival-Horror-Reihe Resident Evil eindrucksvoll bewies. Um die Psyche deutscher Zombiejäger nicht zu gefährden, wurde die Metzel-Mär aber deutlich entschärft: Bei Beschuss gaben die getroffenen Untoten lediglich ominöse, graue Rauchschwaden von sich. Außerdem blieben sie nicht am Boden liegen, sondern blinkten einmal freundlich und verschwanden dann im Daten-Nirwana. Was in den 80ern noch Videospiel-Standard war, wirkte kurz vor der Jahrtausendwende lächerlich und wenig atmosphärisch.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal