Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Rollenspiel-Pleite: Ubisoft schließt "Shadowbane"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rollenspiel-Pleite: Ubisoft schließt "Shadowbane"

20.04.2009, 15:59 Uhr

Shadowbane (Bild: Ubisoft)Shadowbane (Bild: Ubisoft)Wie Publisher Ubisoft bekannt gab, werden zum 1. Mai 2009 die Server des Massive-Multiplayer-Fantasyspiels Shadowbane abgeschaltet. Damit ist erneut ein Versuch, dem Genre-Platzhirsch World of Warcraft das Wasser abzugraben oder zumindest auf dessen Erfolgswelle mitzuschwimmen, gescheitert. Dabei war der Start von Shadowbane durchaus verheißungsvoll. Als das Spiel im März 2003 für PC und Mac auf den Markt kam, konnte es sich kurzzeitig in den Verkaufs-Top-Ten platzieren. Doch bald sorgten technische Schwierigkeiten dafür, dass die Abonnenten-Zahlen fielen. Mit einer Änderung des Geschäftsmodells (kostenloses Grundspiel, Finanzierung über Add-Ons und Items) versuchte Ubisoft 2007 zu retten, was nicht mehr zu retten war. Damit hat es nach NCSofts Tabula Rasa, das im Februar das Ende ereilte, in diesem Jahr bereits das zweite große Online-Game erwischt. Und die Situation bleibt angespannt: Auch so renommierte Titel wie Age of Conan und Warhammer Online haben mit rückläufigen Nutzerzahlen zu kämpfen. Allein WoW steht mit seinen rund 11,5 Millionen Abonnenten zur Zeit absolut sorgenfrei da.





News Aktuelle Nachrichten aus der Spiele-Branche


Spiele-Quiz Sind Sie ein Spiele-Kenner?
Spiele-Bilder Screenshots aus den Top-Spielen
Cheats & Tricks So lösen Sie jedes Spiel

#



Hinweis: Ihr Kommentar wird nach Prüfung durch die Redaktion freigegeben. In den Abend- und Nachtstunden sowie am Wochenende erfolgt deshalb keine Freischaltung. Ihr Kommentar ist aber nicht verloren, sondern wird sobald wie möglich freigegeben. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare zu kürzen oder nicht zu veröffentlichen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal