Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

"Colin McRae Dirt 2": Rennspiel für PC, Xbox 360, PS3, Wii, DS und PSP

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Preview Colin McRae Dirt 2 | Rennspiel | PC, Xbox 360, PS3, Wii, DS, PSP  

Platz da, Mazda!

21.04.2009, 10:58 Uhr | Richard Löwenstein / jr

Colin McRae Dirt 2 (Bild: Codemasters)Colin McRae Dirt 2 (Bild: Codemasters)Wenn eine Sache richtig gemacht werden soll, müssen Profis ran. Im Falle des neuen Colin McRae Dirt 2 von Codemasters sind das bekannte Namen wie Ken Block, Dave Mirra und Travis Pastrana. Die sollen mit ihrer Erfahrung dafür sorgen, dass die für PC, Xbox 360, PS3, Wii, DS und PSP erscheinende Rennspiel-Simulation die Beste der Serie wird. Der Start ist für September 2009 geplant. Aber Moment: Pastrana, Mirra - sind das nicht Namen aus dem Extremsport-Genre? Richtig. Hersteller Codemasters strebt scheinbar einen Kurswechsel an: Weniger puristischer Motorsport, mehr Show und Spektakel sind angesagt.

Foto-Show Colin Mc Rae Dirt 2 - So spielt es sich
Mimbee.TV Die satirische Abrechnung mit Need for Speed
Mehr Informationen zu aktuellen Tests & Previews

Neue Herausforderungen

Typische "Fahre von A nach B"-Rallyes werden zwar Teil der Karriere sein, aber sie bilden nicht den Schwerpunkt. Stattdessen darf man in der Disziplin "Rallye-Cross" die PS-Muskeln spielen lassen: Acht Fahrzeuge kämpfen dabei auf einer Rundstrecke um Positionen. Und Baja-Trips stehen auf dem Programm, in denen 600-PS-Buggies auf hügeligen Pisten miteinander fighten. Dazu kommen überarbeitete Rallye-Prüfungen: Da kämpft man auf kilometerlangen Pisten mit sich, dem Auto, der Strecke, der Stoppuhr und weiteren KI-Autos, die einem im Genick hängen.

Downloads Die besten Rennspiele
Freeware-Downloads Sport- & Rennspiele

Über Stock und Stein

Colin McRae Dirt 2 (Bild: Codemasters)Colin McRae Dirt 2 (Bild: Codemasters)Bei der Probefahrt mit einem ersten Prototypen der Software fallen etliche Qualitätsmerkmale auf. Beispielsweise passen sich die KI-Piloten dem Können des Spielers an. Sie kämpfen und fordern einen heraus, werden aber nicht unfair. Das macht bereits einen sehr guten Eindruck. Gleiches gilt für die Steuerung. Vor allem per Lenkrad sind noch gefühlvollere Drifts möglich als beim Vorgängerspiel Dirt. Das Auto reagiert prompt auf Gas und Bremse, springt voller Dynamik über Kuppen und Sandhügel, lässt sich dabei aber trotzdem gut abfangen. Die Physiksimulation - die im ersten Dirt rund 40 verschiedene Fahrwerks-Faktoren berücksichtigt - zieht diesmal zusätzlich den Reifendruck ins Kalkül. Die Pneus verformt sich bei Landungen, in Kurven ist Unter- und Übersteuern deutlicher spürbar. Dem Motorsound widmet Codemasters besonders viel Beachtung: Vierzylinder sollen kreischen, Sechszylinder brüllen, Achtzylinder röhren, so dass sich bei Motorsport-Freunden sofort der Oktangehalt im Blut verdoppelt. Vor allem in der tollen Cockpit-Perspektive kommt umgehend pures Renn-Feeling auf.

Downloads Die besten Freeware-Rennspiele laden
Cheats & Tricks Die besten Spiele-Tipps

Pixel-Power

Colin McRae Dirt 2 (Bild: Codemasters)Colin McRae Dirt 2 (Bild: Codemasters)Etliche Kleinigkeiten fallen sofort ins Auge. Der Straßenbelag zum Beispiel wirkt sehr natürlich. Erde, Asphalt und Schotter gehen fließender als bisher ineinander über. In Kurven häuft sich der Kies auf der Außenbahn, und die Reifenspuren im Schlamm sehen plastisch wie zum Reingreifen aus. Es ist die Summe dieser atmosphärischen Details, die einen so in das Spiel hinein zieht. Die tief stehende Sonne blendet, in den Pfützen glitzert Licht, Staubkörnchen tanzen in den Lichtkegeln - ein Fest für die Augen. Wasserlöcher bremsen das Auto und verursachen Schlammkrusten auf der Windschutzscheibe der Verfolger. Der Scheibenwischer wischt die Plörre zwar zur Seite, doch die Wasserschlieren trocken ab und vermindern die Sicht. Das sorgt aber auch für einen Hauch Taktik: Wer die Ideallinie aufgibt, kann den Pfützen ausweichen und trotzdem noch wertvolle Zehntelsekunden holen.

Downloads Die besten Kult-Games zum Anspielen
Spiele-Quiz Erkennen Sie diese Spiele?

Fazit

Nur ein paar Kleinigkeiten bremsen bislang den Spielspaß: Zum Beispiel sind vorerst keine Splitscreen-Rennen geplant, und die Bildwiederholrate verfehlt die optimale 60-Hertz-Marke. Auch fehlt die offizielle World Rallye-Championship (WRC)-Lizenz. Aber alles andere - Ausstattung, Grafik, Steuerung - macht einen vielversprechenden Eindruck. Es müsste schon mit dem Plattfuß zugehen, damit Colin McRae: Dirt 2 nicht auf eine Spitzenposition im Rennspiel-Genre fährt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal