Sie sind hier: Home > Spiele > News >

"Broken Steel": Drittes "Fallout 3"-Add-On am 5. Mai

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Broken Steel": Drittes "Fallout 3"-Add-On am 5. Mai

22.04.2009, 11:38 Uhr

Fallout 3: The Pitt (Bild: Bethesda)Fallout 3: The Pitt (Bild: Bethesda)Der Publisher Bethesda kündigt die Veröffentlichung der dritten Fallout 3-Erweiterung Broken Steel für den 5. Mai an. Das Add-On wird wie die Vorgänger 800 Microsoft-Punkte (rund zehn Euro) kosten und für Xbox 360 und PC erscheinen. Wie das Magazin "Gamespot" berichtet, wird Broken Steel das maximal erreichbare Level im Spiel von 20 auf 30 erhöhen. Insgesamt soll das Add-On zwischen fünf und sechs Stunden Spielzeit beanspruchen und in der bekannten Fallout 3-Welt stattfinden.

Foto-Show Fallout 3: The Pitt
Foto-Show Fallout 3: Operation Anchorage - Screenshots
Test Fallout 3: Operation Anchorage
Test Fallout 3
Foto-Show Fallout 3: So spielt es sich
Foto-Show Fallout 3: Screenshots
Foto-Show Fallout 3: Artworks



News Aktuelle Nachrichten aus der Spiele-Branche


Spiele-Quiz Sind Sie ein Spiele-Kenner?
Spiele-Bilder Screenshots aus den Top-Spielen
Cheats & Tricks So lösen Sie jedes Spiel

#



Hinweis: Ihr Kommentar wird nach Prüfung durch die Redaktion freigegeben. In den Abend- und Nachtstunden sowie am Wochenende erfolgt deshalb keine Freischaltung. Ihr Kommentar ist aber nicht verloren, sondern wird sobald wie möglich freigegeben. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare zu kürzen oder nicht zu veröffentlichen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Nach starken Regenfällen" 
"Glory Hole" läuft zum ersten Mal seit zehn Jahren über

Der Lake Berryessa im kalifornischen Nappa County, ist berühmt für seinen riesigen Überlauftrichter. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal