Sie sind hier: Home > Spiele > News >

"Arcania: A Gothic Tale": Neue Bilder und offizielle Webseite

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Arcania: A Gothic Tale": Neue Bilder und offizielle Webseite

24.04.2009, 12:04 Uhr

Arcania: A Gothic Tale (Bild: Jowood)Arcania: A Gothic Tale (Bild: Jowood)Der Publisher Jowood hat die offizielle Webseite zu Arcania: A Gothic Tale an den Start gebracht. Neben Details zur Story des Gothic 3-Nachfolgers und der Angabe der minimalen Hardware-Anforderungen gibt es auf der Webseite auch zahlreiche neue Screenshots zu bestaunen. Arcania: A Gothic Tale spielt zirka zehn Jahre nach den Ereignissen des Quasi-Vorgängers und soll nach aktueller Planung im Winter 2009/2010 für den PC im Handel erscheinen. Entwickelt wird der Titel beim deutschen Studio Spellbound, das sich unter anderem mit der Desperados-Reihe einen Namen machte.

Foto-Show Arcania - A Gothic Tale - Screenshots




News Aktuelle Nachrichten aus der Spiele-Branche

#



Hinweis: Ihr Kommentar wird nach Prüfung durch die Redaktion freigegeben. In den Abend- und Nachtstunden sowie am Wochenende erfolgt deshalb keine Freischaltung. Ihr Kommentar ist aber nicht verloren, sondern wird sobald wie möglich freigegeben. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare zu kürzen oder nicht zu veröffentlichen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Keine Werkstattkosten 
Ultimativer Trick: Delle in Stoßstange reparieren

Der Mann kippt kochendes Wasser über die betroffene Stelle. Video



Anzeige
shopping-portal