Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Test "The Path": Das geht auf unsere Kappe

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Test The Path | Adventure | PC  

Das geht auf unsere Kappe

08.06.2009, 11:19 Uhr | GEE / Oliver Klatt / vb

The Path (Bild: Tale Of Tales)The Path (Bild: Tale Of Tales)Die Spiele des 2003 gegründeten belgischen Entwicklerduos "Tale Of Tales" waren schon immer etwas anders. Im Spiel The Endless Forest traf man sich zum Beispiel online mit Gleichgesinnten aus aller Welt, um Hirsch zu spielen. In The Graveyard war man eine alte Dame, die über einen Friedhof spazierte. Mit ihrem jüngsten Werk The Path wollen Auriea Harvey und Michaël Samyn nun dem alten Volksmärchen vom Rotkäppchen und dem bösen Wolf neues Leben einhauchen.

Worum geht’s? Sechs Schwestern werden in diesem Download-Spiel nacheinander losgeschickt, um ihrer Großmutter, die inmitten eines dichten Waldes wohnt, Wein und Brot zu bringen. Die Aufgabenstellung ist unmissverständlich: Bleibe auf dem Weg und gehe schnurstracks zu Großmutters Haus. Doch wer sich daran hält und seinen Korb brav an ihr Bett stellt, der verliert und darf gleich noch einmal loslaufen. Schließlich - das weiß doch jedes Kind - ist der bequemste Weg selten der schönste. Und der Wald rechts und links des ausgetretenen Pfades scheint voller dunkler Geheimnisse zu stecken, die danach rufen, aufgedeckt zu werden.

Downloads The Path: Prologue - Demo jetzt herunterladen
Foto-Show The Path: Screenshots
Downloads The Graveyard - Demo jetzt herunterladen
Mehr Informationen zu aktuellen Tests & Previews

Auf Erkundungstour

The Path (Bild: Tale Of Tales)The Path (Bild: Tale Of Tales)So wird darin denn auch jedes der Mädchen von ganz unterschiedlichen Orten und Fundstücken in den Bann gezogen. Robin, die jüngste, freut sich über einen roten Luftballon, der deplatziert zwischen den Bäumen schwebt, oder macht sich Gedanken über einen toten Vogel. Die rebellische Ruby philosophiert über die Schönheit der Verwesung, als sie einen überwucherten Spielplatz entdeckt. Und Scarlet, die reifste von allen, ekelt sich vor der feuchten, schmutzigen Natur und träumt von Klaviermusik und Theater. Je länger die Schwestern den Wald erkunden, desto reicher werden sie belohnt. Jedoch nicht mit vergrabenen Schätzen, sondern mit tiefen Empfindungen und Gedanken. Doch Vorsicht: Irgendwo im Gehölz lauert ein Wolf!

Downloads Die besten Freeware-Adventures jetzt laden
Downloads Die besten Kult-Games zum Anspielen

Magische Orte

The Path (Bild: Tale Of Tales)The Path (Bild: Tale Of Tales)Dass Harvey und Samyn Künstler sind, sieht man The Path jederzeit an. Die Bewegungen der Mädchen sind je nach Charakter unbeholfen, verspielt oder elegant. Der Wald mit seinem zum Ornament stilisierten Blattwerk, seinen überlagerten Schichten von Spuren, Musik und Geräuschen wird zum magischen Ort, der einen für Stunden gefangen nimmt.

Cheats & Tricks Die besten Spiele-Tipps
Spiele-Quiz Erkennen Sie diese Spiele?

Loslassen können

The Path (Bild: Tale Of Tales)The Path (Bild: Tale Of Tales)Das erste und einzige Prinzip von The Path lautet: Regelbruch. Nicht nur die Rotkäppchen - und damit die Spieler - müssen sich dem mütterlichen Rat widersetzen, damit das Spiel beginnen kann. Auch das Spiel selbst bricht mit so ziemlich jeder Videospielkonvention. Das genussvolle und bisweilen verängstigte Herumirren, die Ziellosigkeit und die Langsamkeit gehören nicht nur zu The Path, sie machen das Spiel aus. Weder Rätselkenntnisse noch Reaktionsvermögen sind hier gefragt, sondern ein ausgeprägter Wille zum Kontrollverlust. Möchte man etwa, dass eine der Schwestern eine Blume pflückt, muss man nicht blitzschnell irgendeinen Knopf drücken, sondern - ganz wörtlich - loslassen können. Denn nur wenn man als Spieler kurze Zeit gar nichts macht, nehmen sich die sechs Schwestern die Zeit, mit ihrer Umwelt zu interagieren.

Fazit

The Path ist ein gelungenes Experiment, eine düstere Parabel auf das Erwachsenwerden und ein Plädoyer für den kindlichen Entdecker in jedem von uns.




Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal