Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Auf dem Wackelbrett

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Auf dem Wackelbrett

12.05.2009, 14:41 Uhr | t-online.de

Wer schon eine Wii besitzt und noch Geld übrig hat, kann sich auch noch das Balance-Board zulegen. Das Gerät sieht aus wie eine Personenwaage und funktioniert auch ähnlich. Allerdings registriert das Brett kleinste Gewichtsverlagerungen, was es zum optimalen Eingabegerät für Brettsport-Spiele macht: Mit Shaun White Snowbaording von Ubisoft geht’s per Snowboard die Pisten hinab, während man bei Skate It von Electronic Arts mit dem Skateboard tricksen kann. Wer es gemächlicher angehen will, kann sich auch mit Wii Fit einen virtuellen Trainingspartner zulegen: Bei 40 spielerisch angelegten Yoga-Übungen und Balance-Spielchen lassen sich Muskeln und Gleichgewichtssinn trainieren.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal