Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Reiselustig

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Reiselustig

14.05.2009, 16:30 Uhr

Laut Entwickler dehnen sich die elf Regionen des Landes auf über 28 Quadratkilometer aus. Das bringt nervig lange Fußmärsche in den ersten Spielstunden mit sich. Zum Glück führt eine Questreihe nach gut einem Drittel der Story auf eine Insel. Als Belohnung warten dort ein paar Reittiere, wie etwa die Riesenspinne des Inquisitors. Ab da sind die Reisen deutlich komfortabler. Detailverliebte Animationen und Partikeleffekte bringen insbesondere beim Einsatz von Magie Leben ins Spiel. Im Vergleich zur PC-Version von Sacred 2 fällt die Grafik auf Xbox 360 und Playstation 3 übrigens nicht ab. Dass hier und da einige Texturen weniger scharf aussehen, stört nicht.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!
bei MADELEINE.
Shopping
Für Kinder: sommerliche Looks mit Paradies-Flair
neu bei tchibo.de

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017